Wir machen weiter..

Alle hoffen gespannt auf ein Ende des Lockdowns. Es wird vermutlich noch ein paar Wochen dauern bis die Gaststätten wieder öffnen dürfen.

Auch wir arbeiten hinter den Kulissen schon auf Hochtouren für die Wiedereröffnung. So viele Dinge sind zu erledigen..

Alles ist ein wenig eingestaubt, Tische und Stühle benötigen eine neue Farbgebung, hier und da muss die Elektrik auf Stand gebracht werden, der Wärmeschutz wird überarbeitet und das Konzept für die Regionalecke erweitert. Wir sind auf der Suche nach schönen und guten Produkten, sowie Ideen.


Präsentkorb in der Brotform

Regionale Produkte in der Brotform
Regionale Produkte in der Brotform

Ob zum Geburtstag, Hochzeit oder einfach nur um einen lieben Menschen zu überraschen...

Wir stellen euch eine Brotform mit regionalen Produkten aus dem Waldecker Land, individuell nach eueren Bedürfnissen zusammen.

Bei Interesse schreibt uns einfach eine email an altemuehledalwigksthal@gmail oder ruft uns unter 0172/8166804 an.


Kommentare: 8
  • #8

    Fritz Waldhaus (Freitag, 05 März 2021 09:19)

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Es war Sonntags bei ihnen in der Mühle immer ein ganz besonderes Highlight. Leider derzeit durch corona nicht möglich.

  • #7

    Philipp Zimmermann (Dienstag, 13 Oktober 2020 18:21)

    Ich habe meine Eltern zum Kaffeetrinken in die Mühle eingeladen. Es war sehr gemütlich, Backwerk und Getränke waren köstlich. Insgesamt ein toller kleiner Ausflug um die Ecke. Sehr zu empfehlen :-)

  • #6

    R. von Rixleben (Montag, 28 September 2020 13:45)

    Eine richtig tolle Idee haben Sie mit dem Mühlencafe umgesetzt. Ich war schon früher viel in Dalwigksthal und oft bei Ihrem Großvater in der Mühle. Er wäre sehr stolz auf das, was Sie dort geschaffen haben. Ich wünsche Ihnen für die Zukunft viele nette Gäste und würde mich freuen, wenn Sie das Cafe im nächsten Jahr fortführen.

    Liebe Grüße
    R. von Rixleben

  • #5

    Wellert (Montag, 28 September 2020 10:32)

    Wir waren gestern wieder im Mühlencafe. Leider war diesmal kein Biergartenwetter, aber es war in der beheizten Mühle sehr gemütlich. Es hat uns wie immer sehr gut gefallen. Wir freuen uns auf den Mühlenbrunch in 2 Wochen.

  • #4

    Weizel (Samstag, 26 September 2020 22:12)

    Eine richtig tolle Idee mit der Mühle. Wir waren jetzt schon ein paar Mal Sonntags bei Ihnen. Sehr leckere Torten. Schön das bei Ihnen Regionalität groß geschrieben ist. Das Konzept ist wirklich toll.

  • #3

    Danner (Donnerstag, 24 September 2020 10:23)

    Lieber Herr Küstner,
    das Mühlencafe welches Sie Sonntags öffnen ist einfach Klasse. Man sieht, dass dort sehr viel Arbeit drin steckt. Die Torten sind Mega Lecker und Sie haben ein sehr gutes Konzept. Besonders die regionalen Produkte. Weiter so.....
    Wir kommen gern wieder.
    Familie Danner aus dem Sauerland

  • #2

    Reinhard von Hubertus (Montag, 27 Juli 2020 10:00)

    Sie haben mit dem Mühlencafe etwas sehr wunderbares geschaffen. Das Ambiente und die Torten, welche Sie selbst herstellen sind wundervoll.
    Es ist schön, dass Sie regionale Produkte schätzen und verarbeiten. Wir kommen gern wieder

  • #1

    Familie Schmidt (Montag, 27 Juli 2020)

    Die Mühle sieht jetzt richtig Klasse aus. Alles blüht so schön. Wir finden es gut, das sich jemand in der derzeitigen Lage (Corona) die Mühe macht und sonntags Kaffee und Kuchen anbietet. Dies vermissen wir nach dem wandern schon einige Zeit. Wir freuen uns sehr aus kommenden Sonntag.
    Grüße Familie Schmidt aus Korbach

Mitglied im

Arbeitskreis Hessischer Wasserkraftwerke (AHW) und im Hessischen Landesverein zur Erhaltung und Nutzung von Mühlen e.V. (HLM)

 

 

www.hessischermuehlenverein.de

www.wasserkraft-in-hessen.de

 


Alte Mühle Dalwigksthal, Orketalstraße 5, 35104 Lichtenfels 

Telefon 0172/81 66 804, altemuehledalwigksthal

@gmail.com